Pimp my Kinderzimmer Kommode

Wer freut sich nicht, das Kinderzimmer einzurichten, umzugestalten oder einzelne Details zu pimpen? 

Wir haben uns als erstes Möbelstück die Kommode bzw. Wickelkommode angesehen und uns 6 Möglichkeiten zum Aufhübschen überlegt. 

6 Tipps & Tricks um eure Kommode zu verschönern

1.Klebefolie

Mit einer Möbelfolie kann man aus alt schnell neu machen. Mit der passenden Klebefolie, welche es in unzähligen Mustern und Farben gibt, wirkt der Raum sofort anders und neu. Durch einen Spezialkleber kann man die Folie einfach und blasenfrei anbringen. In manchen Fällen empfiehlt es sich, das Möbelstück zuerst mit einer weißen Grundierungs- Möbel- bzw. Klebefolie zu verkleben, um Unebenheiten, Maserungen, Strukturen oder Farbunterschiede zu kaschieren. 

2. Knöpfe/Griffe

Griffe aus Holz machen jeden Schrank und jede Lade zum individuellen Hingucker! Mit den Knöpfen lässt sich die Kommode nach belieben gestalten. Ob abwechselnd oder alle gleich gestaltet, mit Liebe zum Detail sind sie für jedes Kinderzimmer ein absolutes Must Have. Kein Bohren keine Löcher schlagen, einfach hineindrehen und fertig ist die neu gestaltete Kommode. 

In unserem Shop findet ihr verschiedene Holzgriffe, die sich perfekt für eure Kommode eignen. Die Knöpfe sind aus Esche, handgemacht in Europa und geben eurem Kinderzimmer den letzten Schliff. 

Mit unserem Code „Griffe10″ schenken wir euch bei eurem Einkauf in unserem Onlineshop 10% auf alles. 

ZUM ONLINESHOP

3. Farbe

Solltest du eine bereits lackierte Kommode haben und einen alten Anstrich überstreichen wollen, solltest du vorher prüfen, ob die alte Farbe abblättert. Sollte das der Fall sein, kannst du die Oberfläche mit einem feinen Schleifpapier abschleifen. Danach abbürsten und Grundierung auftragen. Anschließend den die neue Farbe wählen. Tipp: Zwei verschiedene Farben sorgen für einen frischen, verspielten Look. 

4. Tapete

Ein Tipp für das Innenleben der Kommode ist eine Tapete. Die Verwandlung ist grandios und lässt sich mit Anleitung auch leicht in die Tat umsetzen. Man kann Kommodenflächen innen auch mit unterschiedlichen Reststücken von Mustertapeten gestalten. Die Anbringung funktioniert ähnlich wie bei den Klebefolien. 

5. Sticker

Sie verschönern jedes Zimmer im Handumdrehen und lassen sich nicht nur auf der Wand sondern auch an der Kommode anbringen. Ein absolutes Trend-Accessoire im Kinderzimmer sind aktuell Punkte. Sie können einzeln und somit nach Lust und Laune angebracht werden. In unserem Shop findet ihr eine wunderschöne Variante in Gold. 

6.Fronten

Bei vielen verschiedenen Möbelherstellern kann man mittlerweile die Fronten der Möbel austauschen. Heißt, einfaches weiß kann man entweder gegen andere Farben oder auch Haptik tauschen. 

Weitere Alltagshelferlein und schöne Dinge für den täglichen Gebrauch und das Kinderzimmer findet ihr in unserem Shop ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert