Spielbogen aus Holz

Das kleine Wunder erblickt das Licht der Welt und man möchte am besten sofort und gleich und dauernd mit seinem Baby kuscheln und als bald als möglich spielen. Als optimales Spielzeug für Ihre Liebsten eigenen sich sehr bald Spielbögen.

Spielbogen aus Holz

Bereits nach 4 bis 6 Wochen kann man die kleinen Sprösslinge bereits für einige Minuten unter den Spielbogen legen. Ein freudiges Glucksen und Strampeln sind ein gutes Zeichen. Ab 8 Wochen ist das Sehvermögen soweit ausgeprägt, dass das Baby langsam beginnt die Arme in Richtung der Anhänger zu bewegen. Im 3. Lebensmonat können sich viele Babys bereits bis zu 15 Minuten unter dem Spielbogen selbst beschäftigen und schlagen auch schon gegen die Gegenstände. Richtiges Greifen beginnt mit etwa 4 bis 5 Monaten. Hier kann der Spielbogen die Motorik und den Drang zum Greifen fördern. Mit etwa 7 Monaten können die Kleinen bereits mit einer Hand greifen. Für das motorische Öffnen und Greifen ist der Spielbogen ein toller Begleiter, das durch verschiedene Anhänger gefördert werden kann. 

Natürlich sind das alles flexible Zeitangaben und jedes Kind entwickelt sich anders schnell. 

Spielbogen aus Holz Grün
Spielbogen aus Holz
Spielbogen aus Holz Rosa

Folgende Fähigkeiten werden mittels Spielbogen trainiert: 

Sehen

Durch die verschiedenen Formen und Farben des Bogens und der Anhänger werden die Augen des Babys schon sehr früh geschult. Es ist auch von Vorteil, die Anhänger in unterschiedliche Höhe und Entfernung aufzuhängen. 

Konzentration

Beim Spielen unter dem Spielbogen ist eine hohe geistige Leistung erforderlich. Das Baby muss eine immense Abfolge an Bewegungen koordinieren. 

Koordination

Mit Hilfe des Spielbogen kann die Augen-Hand-Koordination gefördert werden. Das Kind lernt, auch wenn es schon größer ist, präzise zu greifen und zu tasten.

Greifen

Klarweise wird das Baby animiert die Anhänger zu erwischen und diese Übung, die die Greiffähigkeiten des Babys unterstützt kann als bald gefördert werden. Die unterschiedlichen Formen und Farben sind prädestiniert dafür um entweder mit der ganzen Hand oder mit einzelnen Fingern danach zu greifen. 

Zielstrebigkeit & Geduld

Das Erlernen ist kein leichter schneller Weg für die Babys. Dies erfordert Geduld und Ehrgeiz. Eine Fähigkeit, die, je früher sie gelernt wird, um so besser einsetzbar ist. 

Beweglichkeit

Das Greifen, das Tasten, das Drehen des Kopfes vl das Robben am Rücken. All das sind stetige Bewegungen, die unter dem Spielbogen durchgehend durchgeführt werden und so trainiert und perfektioniert werden. 

Aktion-Reaktion

Durch das Schlagen auf die Anhänger, lernt das Kind spielerisch das Aktion-Reaktions-Prinzip. 

Was macht einen Spielbogen aus Holz so besonders?

Ein Holzspielbogen aus naturbelassenem Holz wird aus hautfreundlichen und gesundheitlich unbedenklichen Naturmaterialien gefertigt.  Ein hochwertiger Spielbogen aus Holz überfordert, wie manch anderer vollbestückter Babytrainer, durch seine Schlichtheit auch nicht. 

Spielbogen aus Holz Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.