23. Ssw

24. Ssw

25. Ssw

24. SSW

NOCH 119 TAGE

2. Trimester

Denken Sie an ausreichend Magnesium zur Entspannung der Muskulatur und genügend Ruhepausen.

Ihre Gebärmutter hat in der vierundzwanzigsten Woche etwa die Größe eines Handballs erreicht. Und auch der Bauchumfang legt weiter zu. Achten Sie darauf, immer wieder Pausen einzulegen und sich kurz hinzusetzen oder -legen. Auch die Beine etwas erhöht lagern, kann helfen die Mutterbänder sowie den Kreislauf zu entlasten. Außerdem steht um die 24. Schwangerschaftswoche die ärztliche Rhesusfaktor und Schwangerschaftsdiabetes Untersuchung an. Dabei wird untersucht, ob Sie Rhesus negativ sind. Das ist an und für sich nicht schlimm, und auch in der ersten Schwangerschaft noch eher unbedenklich. Sind Sie aber zum zweiten Mal schwanger und ist das Kind Rhesus positiv, bilden sich in Ihrem Blut Antikörper gegen das Blut des Kindes. Das kann leider für das Ungeborene lebensgefährlich sein, deswegen ist diese Untersuchung sehr wichtig. Schwangerschaftsdiabetes tritt oft auf Grund der ganzen Hormone auf, verschwindet nach der Geburt meist wieder und lässt sich mit der richtigen Ernährung und Bewegung gut therapieren.  

Ansonsten werden Sie und Ihr Partner das Kind immer häufiger spüren und sehen können. Das Baby kann Sie auch hören und merkt sich Ihre Stimmen und Musik die Sie vorspielen.  

Besuche doch mal unseren Shop!

SALE!
SALE!

In der 24. Schwangerschaftswoche erreicht das Baby die Größe eines Zuchini. Ist 660g schwer und 30cm groß. Theoretisch ist es der Fötus nun überlebensfähig, natürlich sollte er aber noch möglichst lang in Ihrem sicheren Bauch bleiben und wachsen. Neben dem guten Gehör, entwickelt sich auch der Geschmacksinn immer weiter. Ihr Baby entwickelt eine Vorliebe für süßen Geschmack, das ist gut, denn auch die Muttermilch wird leicht süßlich schmecken. Ebenfalls gut entwickeln sich die Nägel, diese wachsen nun bereits schon und viele Neugeborene bekommen in den ersten Stunden schon die Nägel geschnitten. Die Muskulatur ist bereits so gut entwickelt, dass sich Ihr Baby hinsetzen kann und auch die Augen werden langsam geöffnet.

Folge uns auf instagram: