13. Ssw

14. Ssw

15. Ssw

14. SSW

NOCH 182 TAGE

2. Trimester

Du hast nun ein Baby so groß wie ein Pfirsich im Bauch. Das bedeutet es ist etwa 30g schwer und 7.5cm groß. 

Unglaublich, aber die Körperteile und die Organe deines kleinen Wunders sind nun vollständig ausgebildet. Die oberste Mission ist nun wachsen, wachsen, wachsen. Am Ultraschallbild kannst du/ihr das fertig entwickelte Gesicht gut erkennen, vielleicht schneidet dein Zwerg schon die ersten Grimassen während des Ultraschalls.
Ob eine Verdickung der Nackenfalte vorliegt, lässt sich nun auch beim “normalen” Ultraschall erkennen. Dein Baby verfügt jetzt auch über Saug- und Greifreflexe, es spielt etwa mit der Nabelschnur oder nuckelt am Daumen. Das Nervensystem entwickelt sich laufend weiter. Der Fötus trinkt das süßliche Fruchtwasser und scheidet es anschließend wieder aus.

Auch bei deinem Bauch lautet das Motto: wachsen, wachsen wachsen

Die Veränderungen an deinem Bauch sind in der vierzehnten Schwangerschaftswoche immer deutlicher sichtbar. Das liegt einerseits an der Größenzunahme des Kindes als auch an der größeren Menge an Blut sowie Fruchtwasser und der gewachsenen Plazenta. Vielleicht hast du leichte Schlafprobleme, das könnte an der erhöhten Menge von Östrogen, welches dich eventuell etwas unruhig werden lässt, liegen.

Versuche dich auch im Alltag immer wieder bewusst zu entspannen und nimm dir Zeit für dich, indem du zum Beispiel deinen Bauch eincremst und sanft massierst. Dass gefällt bestimmt nicht nur dir sondern auch deinen Bauchbewohner.