15. Ssw

16. Ssw

17. Ssw

16. SSW

NOCH 168 TAGE

2. Trimester

Dein Baby wiegt an die 100g und ist ungefähr 10cm groß. Dies ist etwa vergleichbar mit einer Avocado.

Ab der sechzehnten Schwangerschaftswoche, kann das Geschlecht des Babys relativ sicher festgestellt werden. Solltest es noch nicht sicher sein, ob ihr/du das Geschlecht wissen wollt/willst, könntest du deinen Arzt/deine Ärztin zum Beispiel bitten, das Geschlecht auf einen Zettel aufzuschreiben, so habt ihr es zu jeder Zeit buchstäblich selbst in der Hand.

Im Moment ist dein Zwerg ganz schön beschäftigt. Er muss nämlich die fertig ausgebildete Lunge trainieren indem es Fruchtwasser ein- und ausatmet und auch schluckt. Trainiert werden ebenfalls die Muskeln: boxen, strampeln, Purzelbäume schlagen und sich strecken, stehen auf der To-Do-Liste. Neben dem Bewegungsapparat, legen auch Gehörsinn und die Mimik einiges an Entwicklung hin. Zwar hört das Baby grundsätzlich noch nichts, nimmt aber über die Schallübertragung Töne war.  Außerdem wird die Anordnung der Haare am Kopf festgelegt und die Augen öffnen und schließen sich bereits und reagieren auf Licht.

Du und dein Köper leisten viel, mach es dir bequem und gönn dir was!

Dein Mutterkuchen wächst weiter, der Gebärmutterhals verfestigt sich und biegt sich nach hinten. Außerdem kann das Wachstum der Gebärmutter dazu führen, dass der Druck auf den Darm größer wird und deswegen Verdauungsprobleme auftreten. Und solltest du unter Kurzatmigkeit leiden, ist auch das auf die Schwangerschaft, genauer den Druck der Gebärmutter auf das Zwerchfell, zurückzuführen. Bewusst dagegen atmen und zum Beispiel ein dickeres Kissen in der Nacht, können helfen. Du wirst das das steigende Gewicht auch in deinen Füßen spüren, besonders wenn du viel stehen musst. Es wurde zudem herausgefunden, dass die Füße durch das Gewicht in der Schwangerschaft breiter und größer werden können. Wenn du zu Krampfadern o.ä. neigst, fragen deinen Arzt/deine Ärztin nach Thrombosestrümpfen. Diese können helfen „Besenreiser“ zu verhindern und auch Gerinnsel vorzubeugen.

Unsere klare Empfehlung ist also: Lege in den nächsten Tagen einen ausgiebigen Shoppingtag ein, damit du dich mit bequemen Schuhen, Umstandsmode und was du sonst noch brauchst, eindecken kannst 😛